Freie Trauungen - Die etwas andere Theologin
20219
page-template-default,page,page-id-20219,page-child,parent-pageid-18421,ajax_leftright,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Freie Trauungen

Eine Freie Trauung ist eine Trauzeremonie, die ganz nach Euren individuellen Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden kann.

Im Mittelpunkt steht Euer gegenseitiges Trauversprechen, das Bekenntnis Eurer großen Liebe:

„JA, ICH WILL für immer an Deiner Seite sein!“

Euer einzigartiges persönliches Bekenntnis wird umrahmt

  • von Eurer Musik und von Euren Texten
  • von einer von mir individuell für Euch verfassten Trauansprache
  • von einer unvergesslichen Zeremonie,

die wir miteinander im Vorgespräch entwickeln.

Als etwas andere Theologin bin ich nicht nur Traurednerin, sondern insbesondere Freie Theologin.

So ist es mir wichtig, dass Eure Feier nicht nur ein „Event“ wird, sondern dass ich Euch auch inhaltlich begleite

  • mit ganz viel Lebensfreude und einer Spur Nachhaltigkeit
  • natürlich mit ganz viel Humor und etwas philosophischem Tiefgang

Wenn es Euer expliziter Wunsch ist, so können auch religiöse Elemente (wie biblische Texte, Gebete oder Segen) in Eurer Zeremonie Platz finden.

Vieles kann! Nichts muss!

Es soll Eure Trau(m)zeremonie werden – 

einmalig – einzigartig – unverwechselbar!

Und ich freue mich von Herzen, Euch begleiten zu dürfen!

Ihr möchtet noch mehr zur Organisation einer Freien Trauung wissen? Klickt hier.