Eltern-Sein - Die etwas andere Theologin
20367
page-template-default,page,page-id-20367,page-child,parent-pageid-20140,ajax_leftright,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Eltern-Sein

Sie sind im letzten Trimenon der Schwangerschaft?

Der Mutterschutz beginnt bald oder hat gerade begonnen.

Fast alles ist perfekt für Ihr Baby vorbereitet:

Die Wickelkommode ist aufgebaut, das Babybay ist da und die letzten Fahrten zu IKEA sind in greifbarer Nähe…

Alles ist im Umbruch.

Aber trotzdem befinden Sie sich so kurz vor der Geburt in einem ganz merkwürdigen Vakuum, welches manchmal von den Fragen begleitet ist:

Was wird sich alles für mich als zukünftige Mutter alles ändern?

Wie werde ich mich verändern?

Schaffe ich das alles?

Wird sich durch das Baby unsere Beziehung als Paar verändern?

Wann kann ich wieder arbeiten?

Was heißt das eigentlich:

Eine „gute“ Mutter & ein „guter“ Vater sein?

Und gleichzeitig drehen sich ganz viele Gedanken rund um das Baby:

Wie wird das Kind wohl sein?

Wie können wir unser Kind gut begleiten, dass wir sowohl ihm als auch uns gerecht werden?

Was möchten wir als Eltern unserem Kind mit auf den Weg geben?

Viele Fragen, welche häufig unausgesprochen und unbeantwortet im Raum stehen.

Gerne begleite ich Sie dabei

  • Ihre Gedanken zu sortieren
  • Unausgesprochenes in Worte zu fassen
  • Ihren Ängsten, Zweifeln und Zukunftsfragen Raum zu geben
  • und vielleicht auch einen Koffer mit vielen guten Wünschen für Ihr zukünftiges Baby zu packen…

Ich höre Ihnen zu.
Ich habe Zeit für Sie.
Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken!

Was kostet ein Gespräch? Schreiben Sie mir für mehr Informationen.